Verleih der Ausstellung

Indiens SüdenDie Suche nach einem eigenen Weg zwischen
Selbsthilfe und Globalisierung

Im Februar/März 2011 nahmen zwei Mitglieder des Interkulturellen Forums an einer politischen Bildungsreise nach Tamil Nadu (Südost-Indien) und Kerala (Südwest-Indien) teil.
Die Gruppe besuchte Kleinbetriebe, Steinbrüche, Webereien und lernte dort die teils katastrophalen Arbeitsbedingungen der Menschen kennen. Auf der anderen Seite lernten die Reisenden viele soziale Einrichtungen und Projekte kennen, in denen Menschen gemeinsam versuchen, Alternativen im sozialen Bereich, in der Landwirtschaft, in der Erziehung oder im Gesundheitsbereich zu entwickeln und zu leben. Viele dieser Projekte haben inzwischen Vorbildcharakter und werden auch in anderen indischen Bundesstaaten übernommen.
Die Fotoausstellung gibt einen Einblick in Projekte und Betriebe, die auf der Reise besucht wurden und in vorgefundenen Arbeitsbedingungen.
Die Ausstellung wurde 2013/14 überarbeitet und konnte mit der finanziellen Unterstützung des Amtes für Wohnen und Migration gedruckt werden.

Hier können Sie die einzelnen Banner anschauen

Daten zum Verleih:

  • Die Ausstellung besteht aus 15 Bannern zum Aufhängen mit den Maßen 78 x 130 cm.
  • Wir erheben keine Ausleihgebühr. Transportkosten übernehmen die Ausleiher/innen.
    Diese verpflichten sich auch für jedes beschädigte Banner 50 Euro zu zahlen.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an das Interkulturelle Forum
ikforum@einewelthaus.de
Tel. 089 – 85 63 75 21